Meine Preise richten sich nach dem Aufwand und nach Absprache.

Das heißt, ich bestehe nicht auf den Seitenpreis, weil ich mit sehr vielen neuen Autoren arbeite, die sich einen Traum erfüllen möchten und zuweilen nicht das nötige "Kleingeld" für ein teures Lektorat haben. Den Spruch "Was nichts oder wenig kostet, ist auch nichts", vertrete ich nicht. Sie bekommen von mir dieselben, professionellen Leistungen wie bei jedem anderem Lektorat. Ich setze auf die menschliche Nähe. Soll heißen, wir können gerne während des gesamten Bearbeitungsprozesses telefonischen Kontakt ( kostenlos ) halten ( per Telefon oder Skype ). Da ich selbst mit nicht sehr viel angefangen habe und weiß, wie viele Indies an einem Lektorat wegen des Geldes scheitern, möchte ich dem entgegenwirken. Also sprechen Sie mich einfach an, wir finden den besten Weg für Sie.

Des Weiteren vermittele ich gerne Kontakte zu Coverdesigern, denn ein gutes Cover ist die halbe Miete für Ihren Roman.

 

Lektorat, Korrektorat, Grammatik, Wortwiederholungen, Satzbau, Satzzeichen, Recherchehilfe, Betreuung vom ersten Satz ( Motivation gibt es Gratis )

ab 3,- Euro pro Seite

Ich biete aber auch Festpreise und Ratenzahlung nach VB an, je nach Umfang der Leistung.